...... ..

 

 

Warum kann ein Teamcoaching wichtig sein?


In einem Team müssen, um erfolgreich miteinander agieren zu können, Interessen, Funktionen und Arbeitsabläufe so abgestimmt werden, dass möglichst wenig Reibungsverluste entstehen.
Konflikte behindern diesen Prozess.
Ein funktionierendes Konfliktmanagement, das in der Lage ist, Konflikte nicht als „Störung“, sondern als Möglichkeit zu sehen, das Miteinander weiter zu optimieren und zu verbessern, nimmt den Konflikt somit als Innovationsherausforderung an, und begreift den daraus folgenden Prozess immer auch als große Chance.

Leider werden Konflikte meist als lästig und störend empfunden bzw. weitgehend negiert.
Das Ergebnis einer solchen Einstellung lässt meist nicht lange auf sich warten.
Ein Team muss also, um aktiv zu bleiben, sich mit dem Thema Konfliktmanagement auseinandersetzen, um Reibungsverluste durch nicht gelöste Konflikte möglichst zu vermeiden.
Konflikte entstehen im lebendigen Miteinander – also wenn sich etwas
bewegt oder eben auch nicht bewegt. Sie sind Indikator für
notwendige Prozesse - im positiven Sinne um sich/das Team weiterzuentwickeln.

Kein Team wird ohne Konflikte auskommen können.
Umso wichtiger ist die Entwicklung von entsprechenden Werkzeugen, um Konflikten vorzubeugen
oder im Falle einer Krisenintervention, diese in innovative Lösungen
umzuwandeln.

Wichtige Fragen dazu können sein:

- was "wirkt" im Team (negativ/positiv)?
- was darf nicht gelebt werden / was wird unterdrückt / verhindert?
- wer darf sich nicht entfalten / / wird unterdrückt / verhindert?
- welche Hierarchien bestehen und wie werden diese gelebt?
- welche Regeln/Rituale bestehen?
- und vieles mehr ...

Die Gebühren für ein Teamcoaching richten sich nach Aufwand und Zeit und werden im Vorfeld mit Ihnen abgestimmt.

Bitte setzen Sie sich für ein Teamcoaching mit mir telefonisch unter Tel. +49(0)911 7670913 oder erfahren Sie mehr unter www.haraldkriegbaum.com (Team-Coaching).